STG-Herdecke 1980 e.V.
STG-Herdecke 1980 e.V.

AKTUELL

Das Training findet wieder ab dem 07.01.2016 im Hallenbad statt.

 

 

 

Willkommen beim STG-Herdecke 1980 e.V.

Unser Verein wurde 1980 gegründet und besteht zurzeit aus etwa 40 Mitgliedern.

Eine grosse Jugendabteilung mit eigenem Jugendwart ist dabei unser ganzer Stolz. Es ist unser Bestreben, interessierten Menschen den Natursport Tauchen näher zu bringen. Keinesfalls ist es unsere Absicht, eine möglichst grosse Zahl von Absolventen hervorzubringen. Die Ausbildung geschieht in unserem Verein sehr individuell. Und da ist es schön, wenn bereits in jungen Jahren die Achtung vor der Natur und das Befolgen der entsprechenden Verhaltensregeln gelehrt werden kann.

Nur mit entsprechendem Benehmen ist es möglich, die empfindliche Unterwasserflora und -fauna intakt zu lassen und diesen fremden Kosmos als Gast staunend zu erkunden. Von einem schonenden Flossenschlag, oder von umweltgerechtem Tauchen haben viele "Taucher" noch nie etwas gehört. Das kann so nicht bleiben!

Was aber anderswo als "Tauchschein" für teures Geld verkauft wird, ist leider oft nicht mehr als die offizielle Berechtigung, sich Taucher nennen zu dürfen. Unsere Tauchlehrer sind sich stets der Verantwortung für Leib und Leben der Menschen bewusst, die sich von ihnen ausbilden lassen. Ganz besonders trifft das auf Jugendleiter zu, denen Eltern ihre Kinder anvertrauen. Darum haben wir als Verein es uns zur Aufgabe gemacht, unseren Mitgliedern von Anfang an "richtiges" und "sicheres" Tauchen zu lehren. Dieser Weg ist zwar oft der längere, aber auch der bessere, denn:
SICHERHEIT GEHT VOR!

In diesem Sinne lade ich alle Interessierten ein, unverbindlich an
unserem Training zu den angegebenen Zeiten teilzunehmen.


Mit sportlichem Gruß


Peter Führing
(1. Vorsitzender)

Verein oder Tauchschule

Lieber Tauchsportfreund,

nachdem Du Dich entschlossen hast Sporttaucher zu werden, gibt es für Dich zwei Möglichkeiten Deinen Plan in die Tat umzusetzen. Entweder in einer Tauchschule oder in einem Tauchverein.
Damit Du Dich entscheiden kannst nennen wir Dir hier die wichtigsten Unterschiede:

In einer Tauchschule zahlst Du einmalig eine Gebühr und bekommst dafür relativ kurzfristig eine Ausbildung die mit einer Prüfung abgeschlossen wird. Danach bist Du auf Dich alleine gestellt.

In einem Tauchverein zahlst Du einmalig eine Aufnahmegebühr und monatlich einen Mitgliedsbeitrag. Als Mitglied nimmst Du am Vereinsleben teil, welches sich etwa so gestaltet: Wir trainieren regelmäßig im Hallen- oder Freibad und treffen uns danach in unserem Clubraum. An Wochenenden und nach Feierabend wird nach Lust und Laune getaucht.

Um die Kosten gering zu halten füllen wir unsere Tauchflaschen mit eigenem Kompressor selbst.
Da der Einstieg in die Taucherei ein längerer Prozess ist und man nicht gleich am Anfang genau weiss, was auf einen zukommt, stellen wir für den Anfang Ausrüstungen zur Verfügung. Gerne beraten wir kompetent bei der Anschaffung eigener Ausrüstung. Denn dieser Verleih soll nicht in eine Dauerausleihe ausarten.
Im Gegensatz zur Tauchschule ist der Zeitaufwand bis zum Erreichen der Prüfung deutlich größer, aber dafür hast Du viel mehr Ruhe alles zu üben was wichtig ist. Da Du im Verein einfach mehr Gelegenheit zum Tauchen hast, bekommst Du mehr Routine und Erfahrung.
Viel Gelegenheit zum Tauchen hast Du auch während der geselligen Vereinsfahrten, die wir einmal pro Jahr veranstalten.
Mit einem "gekauften" Tauchschein darfst Du Tauchen.
Mit einem Tauchschein von uns kannst Du Tauchen.

News

Training jeden Donnerstag um 19:00 Uhr

im Hallenbad Herdecke

 

(In den Ferien und an Feiertagen ist kein Training im Hallenbad)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sven Lischke

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage erstellt.